Sie sind hier: Startseite > Burgküche > Bäckerey & Bratery

Griebenbrötchen

Zutaten
300 g Grieben
1 kg Mehl
300 g Zucker
1 – 1 ½ Päckchen Backpulver
50 g Butter
3 Eier
Vanillezucker oder Zitrone
1 Tasse Milch
Marmelade
Puderzucker

Zubereitung
Die Grieben durch den Fleischwolf drehen und mit den übrigen Zutaten zu einem Knetteig verarbeiten. Den Teig dünn auswellen, runde Plätzchen ausstechen und hell backen. Nach dem Erkalten mit Marmelade füllen und in Puderzucker wälzen.

Burgküche

Bäckerey & Bratery Hausgemachtes Suppen-Allerley Trinkerey

Suchen nach

Allgemein