Sie sind hier: Startseite > Burgküche > Hausgemachtes

Frischkäse mit Kräutern und Pfeffer

Zutaten
1000 g Vollmilchjoghurt
Edelpaprika
grober Pfeffer
Kümmel
Schnittlauch, Petersilie oder andere Kräuter

Zubereitung
Joghurt in ein mit einem Tuch ausgelegtes Sieb geben. Etwa 3 Tage lang im Kühlschrank abtropfen lassen.

Danach den so gewonnenen Frischkäse zu walnussgroßen Bällchen formen und in den Kräutern oder Gewürzen wälzen.

Tipp
Schmeckt auch lecker mit frischem kleingehackten Chilly, Feigen, Pistazienkerne, Nüsse, Ananas usw. alles was einem schmeckt. Einfach mal ausprobieren.

Burgküche

Bäckerey & Bratery Hausgemachtes Suppen-Allerley Trinkerey

Suchen nach

Allgemein