Sie sind hier: Startseite > Burgküche > Hausgemachtes

Hausgemachte Leberwurst

Leberwurst selbst zuzubereiten ist weniger Aufwand als man vermutet.

Zutaten
500g Schweineleber
500g frischer, durchwachsener Schweinebauch ohne Knochen und Schwarte, nicht zu mager
1 große Zwiebel
Schweineschmalz zum dünsten
1 schwach gehäufter TL gemahlener weißer Pfeffer
1 gestr. TL Muskatnuß
3 gehäufte TL Majoran
1-2 TL Salz
evtl. frische Kräuter

Zubereitung
Das Bauchfleisch in kochendes Wasser geben. 1-1,5 Stunden weichkochen.
Die Zwiebel in Scheiben schneiden und im Schmalz andünsten. Wenn der Schweinebauch fast gar ist, gibt man die Leber hinzu, die jedoch höchstens 5 Minunten lang mitbrühen soll. Anschließend die Leber und den Bauch durch den Fleischwolf drehen.
Fleisch, Leber, Zwiebel und Gewürze in einer Schüssel mischen (Evtl. nach Geschmack frische Kräuter dazugeben). Diesen Wurstteig in Därme füllen und abbinden.

Die Leberwürste 1-1,5 Stunden bei 80 °C ziehen lassen. Danach die Würste herausnehmen und im kalten Wasser ca. 10 Min. abkühlen lassen.

Ideal zur frischen Leberwurst schmeckt Sauerkraut. Dazu dunkles Brot und Bier oder Met.

Burgküche

Bäckerey & Bratery Hausgemachtes Suppen-Allerley Trinkerey

Suchen nach

Allgemein