Sie sind hier: Startseite > Burgküche > Suppen-Allerley

Riebelessuppe

Eine schwäbische Spezialität die aber wohl in wenig abgewandelter Form fast überall bekannt sein dürfte. Aber trotzdem sehr einfach, schnell und lecker zubereitet ist.

Zutaten
Ca. 100g Mehl
1 Ei
Prise Salz
Fleischbrühe

Zubereitung
Das Mehl in eine Schüssel geben, und eine kleine Mulda darin formen. In die Mulde das Ei und etwas Salz geben. Mit den Händen so verarbeiten und reiben, dass kleine "Riebele" entstehen. Diese etwas abtrocknen lassen, und anschließend in kochende Fleischbrühe einstreuen. Die Suppe ist fertig wenn die Riebele oben schwimmen. Mit Petersilie oder Schnittlauch anrichten.

Klassische Vorspeise oder auch Reisesuppe. Schnell und einfach angerichtet. Ideal dazu dunkles Brot und Bier.

Burgküche

Bäckerey & Bratery Hausgemachtes Suppen-Allerley Trinkerey

Suchen nach

Allgemein